Riester Rente Beamte

Zum Riester-Rente Vergleich!

Beamte gehören zu den Personen die direkt förderberechtigt sind für eine Riester Rente. Eine Riesterrente für Beamte ist gerade in den heutigen Zeiten, in welchen weitere Pensionskürzungen zu befürchten sind, eine wichtige Option der privat Zusatzvorsorge. Generell gelten für Beamten die gleichen Regeln wie für alle anderen Personen. Die Förderung beträgt seit 2009: 154 Euro Grundzulage je Ehepartner & 185 Euro pro Kind (bzw. 300 Euro für nach 2007 geborene Kinder).
Um diese Zulage in vollem Umfang zu erhalten, müssen 4% des Bruttovorjahreseinkommens abzüglich der Zulagen im Riester Vertrag angelegt werden.

Da Beamte meist ein überdurchschnittliches Einkommen zur Verfügung haben, profitieren Sie häufig über die maximalen Riester Zulagen hinaus auch durch den Steuervorteil, welcher sich durch die steuerliche Absetzbarkeit der Beiträge zur Riester Rente ergibt.

Seit dem Veranlagungszeitraum 2008 ist der jährliche Vorsorgeaufwand bis zu einem Betrag von maximal 2.100 Euro als Sonderausgabe abzugsfähig (2006/2007 bis zu 1.575 Euro). Er fließt dabei nicht in die Höchstbetragsberechnung für die übrigen Vorsorgeaufwendungen nach § 10 EStG ein!

Im Rahmen der sogenannten "Günstigerprüfung" prüft das Finanzamt, ob der Steuervorteil aus dem Sonderausgabenabzug größer ist als der Anspruch auf die Förderung durch die Altersvorsorgezulage. Ist dies der Fall, dann zahlen Sie als Riester Sparer ganz normal Ihren Eigenanteil in den Vertrag ein, und erhalten vom Staat die Ihnen zustehenden Zulagen (Grund & Kinderzulage) auf Ihr Riester Konto eingezahlt. Der Steuervorteil der über den maximalen Förderungsbetrag hinausgeht, wird dann zusätzlich vom Finanzamt im Rahmen des Einkommensteuerbescheides erstattet.


>>> Lassen Sie sich jetzt persönlich beraten und einen individuellen Riester Rente Vergleich für Beamte erstellen. Vollkommen kostenlos und unverbindlich!



 Riester Rente Beamte   Riester Rente Kinder   Riester Rente Selbststaendige   Riesterrente Ehepartner   Riesterrente kuendigen